Australien - Der Kontinent, Geografie, Klima, Kultur, Religion, Geschichte

Australien - Der Kontinent Down Under

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch Geografie, Klima, Kultur, Religion und Geschichte des Kontinents Australien und Ozeanien. Down Under ist das einzige Land, das gleichzeitig Kontinent und Staat ist. Wer an den roten Kontinent denkt, denkt an Aborigines, Känguruhs, Great Barrier Reef oder Outback. Rucksack-Touristen und Wohnmobil-Urlauber zieht es gleichermaßen auf den Kontinent am Ende der Welt. Wein aus Australien hat sich auch in Europa seinen Platz erobert.

Australien: Geografie

Australien ist Kontinent und Staat gleichzeitig. Es ist der kleinste Kontinent der Welt. Seine Hauptstadt ist Canberra. Im Zentrum des Landes dominieren große Wüsten. Dort liegt auch eines der Wahrzeichen Australiens – der Uluru oder Ayers Rock. In der Nähe finden sich auch die Olgas, 36 Inselberge. An der Nordostküste des Kontinents liegt das Great Barrier Reef. Es ist das größte Korallenriff der Erde und hat eine Länge von etwa 2.000 km. Das empfindliche Meeres-Ökosystem beherbergt zahlreiche Fisch- und Korallenarten und ist Unesco Weltnaturerbe. An der Ostküste liegt der Gebirgszug der Great Dividing Range mit der höchsten Erhebung des Kontinents – Mount Kosciuszko, 2.228 m. Im Nordosten, in Queensland gibt es tropische Regenwälder. Die größte Insel Australiens ist Tasmanien.


Australien: Klima

Der Kontinent hat Europa entgegengesetzte Jahreszeiten. Im Norden und Nordosten herrscht feucht-heißes tropisches Klima. Im Innern regnet es kaum, das Klima ist wüstenhaft. In den Snowy Mountains im Südosten kann es im Winter Schnee und Frost geben. Hier liegt das einzige Wintersportgebiet Australiens.

Australien: Kultur

Ein wichtiges Heiligtum der Aborigines ist der Uluru oder Ayers Rock. Felsenzeichnungen dort erzählen von der Geschichte der Aborigines. Kultur und Religion sind in der Traumzeit eng miteinander verwoben. Das typische Musikinstrument der australischen Ureinwohner ist das Didgeridoo.

Australien: Religion

Die meisten Australier gehören einer christlichen Konfession an. Die Aborigines haben die Traumzeit, eine Mythologie, die die Schöpfung beschreibt. Im Mittelpunkt steht die Regenbogenschlange.

Australien: Geschichte

Der Kontinent liegt sehr isoliert und wurde deshalb erst spät entdeckt. Die ersten Menschen wanderten vermutlich aus Asien ein und besiedelten den Kontinent und die polynesischen Inseln. Ihre Nachfahren sind die Aborigines. Im 18. Jh. landet James Cook in Australien. Er nimmt das Land in Besitz für die britische Krone. Wenige Jahre später wird Australien britische Sträflingskolonie an der Stelle, wo heute Sydney liegt.. Schafzucht und der Export der Wolle werden zur Grundlage der australischen Wirtschaft. 1901 endet die britische Kolonialherrschaft. Die einstigen Kolonien bilden den Commonwealth of Australia und sind heute ein souveräner Bundesstaat.

FAZIT: Der australische Kontinent ist der sechstgrößte Staat der Erde und gleichzeitig der kleinste Kontinent. Seine vielfältige Natur, Kultur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten faszinieren jeden Besucher. Wenn Sie mehr wissen wollen oder sich auch noch für die kulinarischen Aspekte Australiens interessieren, so clicken Siehier.

Länderliste

Ägypten, Afghanistan, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antarktis, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Äthiopien, Australien

Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Bosnien Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi

Chile, China, Costa Rica, Cote d' Ivoire

Dänemark, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti

Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland

Fidschi, Finnland, Frankreich

Gabun, Gambia, Georgien, Ghana, Grenada, Griechenland, Grönland, Grossbritannien, Guatemala, Guinea Bissau, Guinea, Guyana

Haiti, Honduras

Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Island, Israel, Italien

Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien,

Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kongo Republik, Kongo_Demokratische Republik, Korea, Nord, Korea, Süd, Kroatien, Kuba, Kuwait

Laos, Lesotho, Lettland, Libanon, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg

Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Myanmar

Namibia, Nauru, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niger, Nigeria, Norwegen

Oesterreich, Oman, Osttimor

Pakistan, Palau, Panama, Papua Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal

Ruanda, Rumänien, Russland

Saint Lucia, Saint Vincent u. d. Grenadinen, Sambia, Samoa, San Marino, Sao Tomé und Principe, Saudi Arabien, Schottland, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Solomonen, Somalia, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Newis, Südafrika, Sudan, Surinam, Swasiland, Syrien

Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tuerkei, Tunesien, Turkmenistan, Tuvalu

Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, USA, Usbekistan

Vanuatu, Vatikanstadt, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam

Weissrussland

Zentralafrikanische Republik, Zypern


Zum Seitenanfang


fernwehculinarium.de © 2013